Contao Website verwalten
fĂŒr Redakteure

  1. Den sicheren Umang mit Contao 4 im Backend
  2. Die Erstellung von Inhalten und sowie News
  3. Verwaltung ohne Programmierkenntnisse
  4. Was ein Content-Management-Systems ist
  5. Die Module Contaos richtig einzusetzen

Thumbnail

19,99 €

Contao 4 Video-Kurs auf einen Blick

Dieser Video-Kurs beschÀftigt sich mit der Verwaltung einer Website, die mit Contao 4 erstellt wurde. Wir beginnen beim Login ins Backend und werden alle relevanten Elemente, Module, das Newssystem und Newsletter einmal durchsprechen!

Aufbau des Video-Kurses

Bevor es los geht ...

Um dich nicht komplett ins kalte Wasser zu werfen, werde ich dir im Intro zunĂ€chst erklĂ€ren, was ein CMS (Content-Management-System) ist, wie es funktioniert und warum es dein Leben als Redakteur so sehr vereinfacht. Wir sprechen ĂŒber die Website von Conto.org, der Contao-Dokumentation und dem deutschsprachigen Forum.

Einstieg in den Umgang mit Contao

Im zweiten Abschnitt geht es dann direkt ins Backend von Contao. Dort schauen wir als Erstes in die Benutzer- und Mitgliederverwaltung und klĂ€ren, wofĂŒr es wichtig ist, mehrere Benutzer anzulegen. Ich erklĂ€re dir das "Box-in-a-Box-System", wie ich Contao gern beschreibe, und den Umgang mit der Seitenstruktur zur Erstellung und Verwaltung von Unterseiten auf der Website.

Erstellung von Inhalten

Nun geht es ans Eingemachte ... Wir sprechen ĂŒber die Themen: Artikel, Frontend Vorschau & Wartungsmodus, dem Upload von Bildern in der Dateiverwaltung und sprechen die einzelnen Elementtypen durch.

Contao Module: Newssystem & FAQs

Der letzte Abschnitt des Video-Kurses beschÀftigt sich vor allem mit der Erstellung und Verwaltung von News, einem FAQ & Newsletter.

Etwas Unklar? Ich gebe Antworten!

Bitte addieren Sie 7 und 1.